DatumNov 2, 2019 - Nov 3, 2019
ZeitSa: 10:30 - 18:00 Uhr
So: 10:00 - 13:00 Uhr
OrtOMEGA-Zentrum: Pfinztalstraße 73, 76227 Karlsruhe-Durlach
Preis€ 120
Buchen
Tonglen-Meditation: Mit sich selbst und anderen Freundschaft schließen

Wochenende (Sa/So) zur Tonglen-Praxis 

Tonglen bedeutet Geben (von Freundlichkeit und Herzensgüte) und Nehmen (von Leiden), besser zu verstehen als „Aussenden und Annehmen“.

Es bezeichnet eine in der tibetischen Tradition überlieferte Meditation zur Entwicklung von Mitgefühl.

Was bedeutet eigentlich Mitgefühl?
Welche Haltung ist damit verbunden?
Und wie können wir das konkret üben?

Ausgehend von der Praxis der Achtsamkeit lernen wir in diesem Workshop die Tonglen-Praxis als eine alt überlieferte Form der Meditation kennen. Sie zeigt uns einen Weg auf, wie wir mit den Schwierigkeiten in unserem Leben und denen anderer Menschen auf heilsame Weise umgehen können.

Dozent: Yesche Udo Regel

Datum: 2. Nov. 2019 – 3. Nov. 2019

Zeiten:
Samstag: 10:30 – 18:00 Uhr
Sonntag: 10:00 – 13:00 Uhr

Das gesamte Wochenendseminar (inkl. Vortrag) hier buchen.

Biographie

Yesche U. Regel war 16 Jahre lang buddhistischer Mönch und ist seitdem freiberuflicher Kursleiter. Seit 1978 in der Organisation von Meditationszentren und der Leitung von Kursen tätig, er unterrichtet Tonglen seit 25 Jahren und hat dabei viele Erfahrungen sammeln können, die er gerne weitergibt.

2016 erschien sein Buch „Tonglen-Praxis“ (mit CD) im Verlag „Nymphenburger“.

Er war Mitbegründer des Kamalashila Institut und Retreat-Zentrums in Halscheid und leitet seit 2005 das PARAMITA in Bonn.

Yesche ist auch ausgebildeter MBSR-Lehrer.

Siehe auch:  www.paramita-projekt.de  und www.tonglen.de.

 

Das Buch von Yesche Udo Regel

tonglen-mitgefuehl-yesche-regel

Tonglen-Praxis.
Meditationen zur Entwicklung von Mitgefühl

Inklusive Meditations-CD mit allen wichtigen Tonglen-Übungen, gesprochen von Yesche U. Regel

1. Auflage 2016, 208 Seiten, mit CD  
Nymphenburger Verlag
ISBN: 978-3-485-02869-1   
22,00 EUR D