DatumApr 29, 2019 - Jul 1, 2019
ZeitMontags 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
OrtOMEGA-Zentrum: Pfinztalstraße 73 76227 Karlsruhe-Durlach
Preis€ 320
Buchen

Die Kunst des achtsamen Älterwerdens

Wie jede Lebensphase stellt auch das Älterwerden uns vor spezifische Herausforderungen, noch nie hatten wir eine so hohe Lebenserwartung und je länger wir leben, desto interessanter wird für uns die Frage, wie wir unser Leben gestalten wollen, damit es lange gut ist.

Achtsamkeit ist eine gute Begleiterin in dem Wandel des Älterwerdens und Achtsamkeitsübungen sind Kraftquellen, die uns dabei unterstützen können.

Meditationspraxis lässt uns Innehalten, lässt uns Augenblicke der Verbundenheit erleben und Ruhe und Freude am Sein empfinden.

Achtsamkeit ist ein möglicher Weg, um den Jahren Leben zu geben.

Ein Kurs für Menschen, die das Alter als eine neue Entwicklungsphase im menschlichen Leben betrachten und an einem Prozess zunehmender Verinnerlichung interessiert sind.

Montag Abendkurs-Termine ab April 2019:

Beginn: 29. April 2019, 18:00 – 20:00 h

Alle Termine:
April 29.

Mai 06./13./20./27.
Juni 03./24.
Juli 01.

Achtsamkeitstag: 01. Juni 2019, 10.00 – ca. 16.30 Uhr

(MBSR-Kurse sind von der Zentralen Prüfstelle für Prävention zertifiziert und werden inzwischen von den Krankenkassen bezuschusst)

 

Viele Teilnehmer-/innen erfahren:

  • mehr innere Ruhe und Gelassenheit
  • Zunehmende Vitalität und Lebensfreude
  • eine größere Selbstakzeptanz
  • eine deutliche Reduzierung körperlicher und seelischer Stresssymptomen

    Im Mittelpunkt des Programms stehen Übungen, die die Achtsamkeit schulen.

Kernelemente des Kurses

  • achtsame Körperwahrnehmung im Liegen (Body Scan)
  • Achtsamkeitsmeditationen im Sitzen und Gehen,
  • Sanfte Körperübungen
  • Übungen zur Integration von Achtsamkeit im Alltag

Es gibt weitere Themenschwerpunkte

  • Leben im Augenblick
  • Stress adäquat begegnen
  • Heilsamer Umgang mit Schmerzen und schwierigen Gefühlen
  • Selbstvertrauen und Selbstakzeptanz
  • Gruppengespräche und Erfahrungsaustausch ergänzen die Übungen.

Die regelmäßige Praxis zuhause ist ein wesentliches Element des Programms.

MBSR richtet sich an Menschen die …

  • durch beruflichen oder persönlichen Stress belastet sind
  • einen aktiven Beitrag zum Erhalt oder zur Wiedergewinnung ihrer Gesundheit leisten möchten
  • unter Schmerzen oder chronischen Beschwerden leiden
  • eine sinnvolle Ergänzung zur medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung suchen
  • achtsamer leben möchten und Interesse an persönlicher Weiterentwicklung haben
  • in helfenden Berufen arbeiten

Im Rahmen einer Gruppe gehört zum Programm:

  • 8 Termine zu je 2,5 Stunden
  • Ein ganzer Übungstag, der an einem Samstag stattfindet (ca. 6 Stunden)
  • Vor Beginn des Kurses ein persönliches Vorgespräch
  • Ein persönliches Gespräch nach Beendigung des Kurses
  • CDs mit Übungsanleitungen und ein Kurshandbuch